Kynologischer Klub Böblingen e.V.
   

Welpen

In unserer Welpengruppe sind alle Hunde (egal ob Mischling oder Rassehund) ab ca. der 10. Woche willkommen. Nach einem Erstgespräch, welches wir mit jedem Hundebesitzer nach Terminabsprache führen, empfehlen wir dem Hund eine Eingewöhnungsphase von ca. 2 Wochen im neuen Zuhause zu gewähren.

Der Hund hat in dieser Zeit mehr als genug neue Eindrücke zu verarbeiten, so dass man sich in dieser Zeit intensiv mit dem Welpen zu Hause befassen sollte.
Tipps für die Eingewöhnung werden bei dem Erstgespräch natürlich auch gegeben.
In der Welpengruppe steht bei uns die Beziehung von Mensch und Hund an erster Stelle. Wir verzichten gezielt auf Leckerli/Triebmittel, da wir keine materielle Bindung, sondern eine herzliche Beziehung mit dem Hund aufbauen möchten.

Wenn man den Weg zum Herzen des Hundes erreicht hat, merkt man, dass der Welpe seinem neuen Herrchen ohne jegliche Bestechung immer gerne folgen möchte. Erst später bei der Konditionierung einzelner Übungen kann man auf Leckerli/Triebmittel zurückgreifen.
Der Hund soll mit Freude mit seinem Besitzer etwas unternehmen wollen, dann ist die Basis für eine gute Erziehung geschaffen.

Wir haben auch einen Übungsparcours für die Welpen, der aus einem Tunnel, Wippe, Baumstämmen, Autoreifen, Steinen und anderen Dingen besteht. Durch diesen Parqours sollen die Welpen Selbstsicherheit erlernen und Vertrauen zu ihren Besitzern erlangen.

Die Welpen müssen für die Teilnahme geimpft und haftpflichtversichert sein.